BG-FACHTAGUNG IN BUDAPEST.

Wenn im Stadion der Beton rollt.

Was machen 45 Architekten und Planer in einer Lounge des Budapester Fußballtempels, der Groupama Aréna? Das liegt doch auf der Hand: Sie informieren sich über die vielfältigen technischen und ästhetischen Möglichkeiten der BG-Produktpalette.

Dass es auf der Hand liegt ist natürlich etwas übertrieben, aber genauso ist es im Rahmen der von Hydro-BG Ungarn ausgerichteten Fachtagung für ungarische Architekten und Planer geschehen. Denn schließlich lernt es sich am besten in einer schönen Umgebung mit toller Aussicht.

Nachhaltiges Bauen mit FILCOTEN® nachhaltig erklärt.

Neben grundlegenden Inhalten ging es bei der Tagung um die Bedeutung nachhaltiger Architektur. Dass hier unsere FILCOTEN® -Systeme eine zentrale Rolle spielten, liegt auf der Hand. Tamás Opitz, Geschäftsführer von Hydro BG Ungarn stellte den Teilnehmern ausführlich die verschiedenen FILCOTEN® -Produkte und deren herausragenden Eigenschaften bezüglich Leistung, Nachhaltigkeit und Handhabung vor.

45 Architekten und Planer zu Gast bei der BG-Fachtagung in der Budapester Groupama Aréna – dabei ging es allerdings nicht um Tore, sondern um nachhaltiges Bauen.
Tamás Opitz, Geschäftsführer von Hydro BG Ungarn stellte den Teilnehmern die verschiedenen FILCOTEN®-Produkte und deren herausragenden Eigenschaften vor. Aber auch der Dialog kam nicht zu kurz ...
BG hatte eine VIP-Lounge reserviert. Neben hilfreichen Informationen und konstruktiven Gesprächen wurden auch leckere Speisen und Getränke serviert.
Auch BIM (Building Information Modelling), was die Zusammenarbeit mit unseren Kunden wesentlich einfacher und effizienter macht, wurde thematisiert. BIM wird von uns auf allen Märkten auf denen wir vertreten sind sukzessive ausgebaut.
Das passt: Spitzensport und herausragende Entwässerungssysteme treffen in der Groupama Aréna aufeinander.


Der Dialog stand im Vordergrund.

Zudem thematisierten unsere Kollegen in Ungarn den Datenaustausch via BIM, der die Zusammenarbeit mit unseren Kunden einfacher und effizienter macht und den BG in allen Ländern sukzessive ausbauen wird.

Doch Optiz und seine Kollegen erzählten nicht nur, sie hörten auch zu – denn der Dialog mit unseren Kunden ist ein zentrales Element aller unserer Fachtagungen. Erst dadurch können Produkte und Dienstleistungen entstehen, die den Bedürfnissen von Architekten und Planern genau entsprechen. So konnte Hydro-BG Ungarn wertvolle Informationen und Anregungen für die Weiterentwicklung unseres Angebots sammeln.

Die nächste Fachtagung kommt bestimmt – seien Sie dabei.

Solche Fachtagungen werden wir in Zukunft regelmäßig in allen Ländern in denen wir vertreten sind anbieten. Sie sind Teil unserer Support- und Service-Offensive und ein zentraler Baustein unseres Angebots – denn schließlich geht es nicht um den reinen Verkauf, sondern am Ende um zufriedene Kunden.

Wenn wir Ihr Interesse für eine solche Fachtagung geweckt haben, melden Sie sich einfach per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Wir freuen uns auf Sie.

Tamás Opitz
CEO BG-Graspointner Ungarn
share with
(2 votes)